der beschützende Geist - 2
10 Bewusstseinskörper · 02. Januar 2022
Wir alle haben das Bedürfnis dazuzugehören. In Gesellschaften, Gruppen, Beziehungen. Wir wollen entweder verschmelzen oder uns abgrenzen. Unser mentales und emotionales System sind ständig damit beschäftigt zu bewerten und uns den Impuls zu geben entweder mit Haut und Haaren in die Verschmelzung zu gehen, lieber etwas Abstand zu halten oder uns ganz klar Abzugrenzen. Im Bewusstsein des Negativen Geistes geht es also darum, abzuwägen ob eine Situation sicher für uns ist oder gefährlich....

die herbstlichen Winde = Vata Zeit
15. Oktober 2021
Die Tage werden jetzt merklich kürzer, die Nächte deutlich kühler und morgens und abends zieht Nebel über den Boden - ein wunderschöner Ausdruck dafür, dass der Vorhang zur geistigen Welt wieder dünner wird. Wir vergessen in unserer elektrisierten Welt, dass wir Teil der natürlichen Rhythmen sind. Wenn wir uns dessen aber wieder etwas mehr bewusst werden und verstehen, dass unser Körper und Geist auch Teil dieser Natur sind, kann man mit ein paar einfachen Mitteln den Übergang in die...

Feueratem - die perfekte Frühlingsatmung
Pranayama - Atemübung · 05. April 2021
Liebe Yogini, lieber Yogi. Es gibt gleich zwei richtig gute Gründe diesen Osternewsletter dem Feueratem zu widmen: REINIGUNG und DURCHHALTEN. Zur Reinigung lädt der Jahreszeitenwechsel ein, zum Durchhalten die pandemische Lage 🤪.

11. Mai 2019
nidrā = निद्रा = Schlaf Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik und Meditation, die für jeden relativ einfach durchführbar ist. Yoga Nidra entspannt vom Alltagsstress, regeneriert Körper, Geist und Seele, fördert die Kreativität und stärkt das Immunsystem. In fortgeschrittener Praxis können tiefsitzende Ängste gelöst werden und Selbsterkenntnisse erlangt werden. Yoga Nidra wird auch als Zustand der Glückseligkeit bezeichnet.

Meditation · 06. Mai 2019
Die ‚Meditation zur Reinigung des Unterbewusstseins’ eignet sich hervorragend, um Vergangenes los zulassen und auf Glück, Wohlstand, Gesundheit und Stärke zu fokussieren.

Vollmond Meditation
Meditation · 27. August 2018
Gerade komme ich aus dem Watt und habe einen wunderbaren Moment erlebt: Während das Wasser aufläuft, geht die Sonne am Meereshorizont unter und der Mond über dem Land auf. Für einen Moment stehen sich die beiden Himmelskörper in volkommener Harmonie direkt gegenüber - und ich mittendrin. Heute ist Vollmond und gleichzeitig ein besonders ausgiebiger Blutmond. Du bist eingeladen, Dich mithilfe der "Ra Ma Meditation" mit dem unendlichen Tanz der Gegensätze zu verbinden. Du kannst die Übung...

Zeiten für Meditationen und Praxis
Meditation · 24. Januar 2018
hier bekommst Du eine Übersicht über die verschiedenen Zeiteinheiten im Kundalini Yoga

Yoga · 01. Mai 2017
* ANKOMMEN Du findest einen Platz an dem du dich wohlfühlst – es gibt keine festen Plätze. Wer zuerst kommt malt zuerst. Einführung: meistens stimmen wir uns mit einem gesungenen Mantra (heiliges Wort I Wörter) ein, einer liegenden oder sitzenden Meditation und je nach Inhalt der Stunde sage ich manchmal ein paar Worte zum Thema. * ÜBUNGEN wir gehen über in den gymnastischen Part. Die Übungen folgen je nach Fokus der Stunde einem bestimmten Ablauf. Dieser Ablauf in Kombination mit...
Yoga · 01. Mai 2017
Du kommst das erste Mal in die Yogastunde und bist ein bisschen aufgeregt? Hier erfährst du, wie du dich vorbereiten kannst.