einmal am Tag ganz bewusst entspannen

yoga nidra - der schlaf der yogis

nidrā = निद्रा = Schlaf

Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik und Meditation, die für jeden relativ einfach durchführbar ist.  

Yoga Nidra entspannt vom Alltagsstress, regeneriert Körper, Geist und Seele, fördert die Kreativität und stärkt das Immunsystem. In fortgeschrittener Praxis können tiefsitzende Ängste gelöst werden und Selbsterkenntnisse erlangt werden. Yoga Nidra wird auch als Zustand der Glückseligkeit bezeichnet.

ablauf

Die Entspannung mit Yoga Nidra wird in der Rückenlage durchgeführt, dauert etwa 30 Minuten und ist gleichzusetzen mit der Entspannung und dem Regenerations-effekt von 2 Stunden erholsamen Schlaf.

Yoga Nidra hat einen bestimmten systematischen Ablauf. Etwa ein Drittel der Übung gilt der Wahrnehmung des Körpers. Dies geschieht in einem solchen Tempo, dass die Gedanken nicht mehr so leicht ausbrechen und eigene Wege gehen. 

vorbereitung

Stell sicher, dass Du für 30 min ungestört bist (kein Telefon, Türklingeln o.ä.)

Begib Dich in eine Rückenlage, in der Du möglichst flach und gleichzeitig bequem liegen kannst – auf der Yogamatte, dem Boden oder dem Bett.

Mögliche Hilfsmittel

* Polster unter den Knien (zur Entlastung des unteren Rückens)

* Augenkissen (erleichtert zur geistigen Ruhe zukommen)

 * Decke zum Warmhalten

 

von Tanja geführtes yoga nidra

In der Aufnahme fürhrt Tanja Dich 25 min durch Yoga Nidra. Du kannst die Aufnahme hier für 4 Euro erwerben und erhältst sie dann als mp3

Zum Bestellen zahlst Du zunächst über den unten stehenden Button MP3 kaufen und gibst bitte in das Notitzfeld Deine email-Addresse ein, damit ich weiß an wen ich den Link schicken soll :) - solltest Du das vergessen, dann schreib mir bitte eine zusätzliche mail

Kommentar schreiben

Kommentare: 0