Tanja Plambeck

* Yogalehrerin seit 2003 (Ausbildungen in Kundalini I  Shivananda I Yin I Shaking Yoga I Gongspiel)

* Light Grid Practioner seit 2013      * Gong Spielerin seit 2017
* Leadership Trainer seit 2012

* 15 -jährige Berufspraxis als Projektleiterin, Vorstandsassistentin, Personalentwicklerin und

       Geschäftsführerin in einer mittelständischen Unternehmensgruppe

* Studium der Architektur (Dipl.-Ing) und Europäischen Urbanistik (M.Sc.)

* gute 40 Jahre Lebens-Erfahrungen als Mitglied einer Unternehmer-Familie

* Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch
* Persönlichkeit: empfindsam, neutral & freudvoll



Ich liebe Klarheit # Tiefe # Authentizität # Natur # mein Pferd Hermes # Schokolade + Kuchen # Wärme # Muße # Verbindungen, die aus dem Herzen leben # Kunst # Sprache # Yoga # glücklich zu sein # zu lieben

 

Mit der Yogapraxis leite ich mich und andere an den physischen Körper wieder vollkommen zu bewohnen, eine Verbindung zur Seele zu spüren und das Herz von den Ringen des Schmerzkörpers zu befreien. Lachen, weinen, spüren und authentisch SEIN. Ein wesentlicher Schlüssel ist dabei, die Verantwortung für sich und sein Leben zu hundert Prozent anzunehmen.

 

Die Disziplin und Tiefe des Yoga und die Dimensionen der Energiearbeit unterstützen mich darin auf ideale Art. Ich bin sehr dankbar, meine Erfahrungen und Erinnerungen weitergeben, mit anderen Menschen teilen und von ihnen lernen zu können.

 

Jeder Moment ist ein Geschenk und die Möglichkeit im Selbst zu SEIN.  # LOVE + SHINE BRIGHT!