Rauhnächte


Inspirationsprogramm RAUHNÄCHTE für Achtsamkeit und Schöpferkraft

21.12.2018 - 06.2019

Viele von uns nutzen die Redewendung „Zwischen den Jahren“ und meinen damit die Tage zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr. Sie fühlen sich an, als würden sie weder zu dem einen noch zu dem anderen Jahr gehören. Die Zeit läuft etwas langsamer als sonst und es gibt mehr Raum für Muße und Achtsamkeit.

Die Tage vom 21.Dezember bis zum 06. Januar werden auch als Rauhnächte bezeichnet und berufen sich auf eine Jahrhundert alte Tradition von Sagen und Bräuchen.

Die Zeitenergien unterstützen uns darin, stiller und achtsamer zu werden und uns mit unserer Schöpferkraft zu verbinden.

Möchtest Du in diesen Tagen etwas tiefer in Dich hineinspüren und Dich dabei von uns inspirieren zu lassen? Wir erinnern Dich jeden Tag in einer Email an Deine Intention, achtsamer Beobachter zu sein. Du erhältst Informationen zu Geschichte und Bräuchen der Rauhnächte. Wir haben Rituale für Dich zusammengetragen, die Achtsamkeit und Schöpferkraft fördern und geben Dir von uns gesprochene Mediationen und Entspannungsanleitungen als Audio-Dateien.

 

für weitere Informationen klicke auf das Bild