Tsunami of Love

Immer zum Vollmond bieten Tatjana und ich - unter dem Namen visvaprem - eine kostenfreie Meditation an. Wir kreiiren damit einen Raum in dem die Herzkraft sich ausdehnen kann. Frei von Ängsten, Zweifeln und unterdrückten Gefühlen sind wir in der Lage uns selbst und anderen liebevoll zu begegnen. 

Wir sind uns bewusst, dass der Begriff Tsunami bei vielen verheerende Bilder aufruft. Eine Welle dieser Art trägt aber tatsächlich keine böse Absicht in sich, sondern ist ein Naturphänomen. Gewöhnliche Wellen existieren, verursacht durch den Wind, nur auf der Oberfläche des Ozeans. Ein Tsunami entsteht im Meeresgrund und bewegt die gesamte Wassersäule.

Das ist die Kraft, die wir der Liebe geben wollen  - in der Hoffnung, dass danach kein Stein (aus Glaubenssätzen und Ängsten) mehr auf dem anderen ist.

 

Es finden sich hier die ersten 12 Monde aus 2017 als kleine Bibliothek. Desweiteren wird direkt als erstes immer die aktuellste Meditation aus 2018 zu hören sein. 

Wir haben die Technik gewechselt und sind ab sofort bei soundcloud auf Sendung.  enjoy + love*